Sanierungsfahrzeuge aus dem Bereich Robotics

Hier finden Sie einige anschauliche Beispiele, wie Sanierungsfahrzeuge aus dem Bereich Fräsen, Spachteln und Verpressen aussehen können. Klicken Sie auf das jeweilige Bild für eine Vergrößerung.


Roboterfahrzeug für TUBES Leidingrenovatie, Belgien

Ende Oktober 2013 konnte ein Roboterfahrzeug für Sanierungsarbeiten in Kanälen von DN 200 bis 600 mit isoliertem Kofferaufbau an die belgische Firme TUBES ausgeliefert werden.

Bildergalerie Roboterfahrzeug Tubes

Mercedes Benz Vario 818d - Fahrzeugausbau Advance

  • Unterflurgenerator Roboterfahrzeug 15 kW
  • HD Anlage 15 l / 200 bar mit 7,5 kW Anschlusswert
  • Wassertank 400 l
  • Trommel 100 m inkl. Unterschrank
  • Funk-Fernbedienung
  • Distanzmessung
  • Wasserrückführung 100 m
  • Netzstromversorgung
  • Klimaanlage Dometic 2.200
  • Krananlage bis 150 kg
  • OSD Dateneinblendgerät
  • Mobile Rechnereinheit IPC
  1. HydroCut 200 Serie IV
  • mit Mehrachsarm
  • neu entwickelter 360° Schwenkkamera

  1. Zusatzleistungen:
  • Ein Tag Schulung im Werk der IBG HydroTech GmbH
  • Fünf Tage Schulung auf der Baustelle des Kunden

2. Roboterfahrzeug mit Verpressanlage an Otto Tiefbau ausgeliefert

Nachdem Anfang Mai 2013 das erste Roboterfahrzeug mit 2 IBG Fräsrobotern ausgeliefert wurde, konnte die Otto Tiefbau GmbH & Co. KG drei Wochen später das zweite Fahrzeug entgegen nehmen. Augenmerk lag hier auf der Verpresseinheit. Aber auch ein HC 200 mit Mehrachsarm ist mit an Bord.

Eckdaten

  • Sprinter Kofferaufbau mit Verpressanlage DN 200 - DN 600
  • Sonderkofferaufbau Light mit aerodynamischen Alu-Tragrahmen
  • Spezielle Rückleuchten mit Schutzgitter
  • Doppelhaspel: 100 m Roboterschlauchpaket und 100 m Verpressschlauchpaket
  • Unterflurgenerator
  • Distanzmessung
  • Funk-Fernbedienung
  • Sozialraum mit Spintsystem und Sitzbank
  • Standheizung Webasto
  • Klimaanlage
  • HydroCut 200 Serie IV mit Mehrachsarm

Roboterfahrzeug an Otto Tiefbau GmbH & Co. KG verkauft

Das Roboterfahrzeug ist u.a. ausgestattet mit einem HydroCut 150 und HydroCut 200 sowie ausreichend Arbeitsfläche, Stauraum, separatem Bedienerraum sowie einem schwenkbaren, ausziehbaren Kran. Die Übergabe fand Anfang Mai mit der gesamten Sanierungsmannschaft statt. Wir wünschen der Firma viel Erfolg bei den nächsten Sanierungsprojekten.


RoboCompact für Swietelsky-Faber

RoboCompact für Swietelsky-Faber

Roboterfahrzeug Sprinter (Kasten) für BRG RoCaTec (Belgien)

Roboterfahrzeug Sprinter (Kasten) für BRG RoCaTec (Belgien)