Ihr Aufgabengebiet:

  • Versand-/Exportseitige Betreuung und Abwicklung nationa- ler und internationaler Projekte inkl. Erstellung aller nötigen Frachtdokumente und Lieferscheine
  • Erstellung von Export- und länderspezifischen Zolldoku- menten inkl. elektronischer Anmeldung unter Beachtung geltender Rechtsvorschriften mit Wahl des Zollverfahrens
  • Erstellen von Warenursprungszeugnissen und Lieferanten- erklärungen
  • Tarifgerechte Einreihung von Waren in den Zolltarif gem. internationaler Zollrichtlinien
  • Termingerechte Frachtorganisation im Land-, Luft- und Seeverkehr (Angebotseinholung, Frachtkalkulation, Verhandlung, Transportvergabe, Verpackungsprüfung, Rechnungsprüfung) unter Berücksichtigung des Projektbud- gets sowie kundenspezifischer Versandvorgaben
  • Überwachung der aktuellen Zollvorgänge zur Einhaltung der Fristen
  • Überwachung der projektbezogenen Logistikkette inkl. Reporting
  • Disposition von Transporten in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Speditionen
  • Kommunikatives Bindeglied zwischen internen und externen Projektbeteiligten
  • Akkreditivabwicklung
  • Mitarbeit zur Optimierung der Prozesse im Versand, Zoll- & Außenwirtschaftsbereich

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Speditionskauf- mann/-frau mit Schwerpunkt Versand, Zoll- & Außen- wirtschaft, abgeschlossene Fortbildung als Verkehrs- oder Außenhandelsfachwirt/-in bzw. weitere vergleich- bare Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Versand, Zoll- & Außenwirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Transportwe- sen, Import-/Exportrecht, besondere Zollverkehre, Warenursprungs- und Präferenzkalkulationen und Exportkontrolle
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Program- men
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Kompetenz sowie gutes Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeits- weise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick

So bewerben Sie sich bei uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung:

IBG HydroTech GmbH
Personalabteilung
Seeweg 6
63654 Büdingen

oder per Email an: r.geis(at)ibg-hydro-tech.de

Sie haben noch Fragen?

Detaillierte Fragen zur Stellenbeschreibung stellen Sie bitte an:

  • Frau Romy Geis

    Telefon: +49 (0) 6042 / 95 64 260