Starke Systeme – für die erschwerten Einsätze

Das weltweit führende Frässystem ermöglicht die Beseitigung von Wurzeln, Ablagerungen (Beton, Kalkgestein) und einragenden Rohrstutzen sowie die Vorbereitung von Sanierungsmaßnahmen.

Dies alles wird machbar durch den Einsatz des variablen Führungskäfigs und der entsprechenden Werkzeugbestückung mit verschiedenen Fräsern, z.B. Stelzen-, Stufen- und Stutzenfräser. Auf Basis des WaMax-Fräsmotors hat der Anwender eine Vielzahl von Aufbau- und Anwendungsoptionen.

Einsatzgebiete:

  • Beseitigung von Wurzeln, Ablagerungen, einragenden Rohrstutzen
  • Vorbereitung von Sanierungsmaßnahmen

Verschmutzungsgrad:

  • Normale bis starke Verschmutzung

Arbeitsdruck:

  • Max. 300 bar
Technische Daten   

Anschlussgewinde

1 1/4"

Arbeitsbereich (mm)

150 - 1.000

Vol.-Strom (l/min.)

150

Rotationsdüsen
(Anz. Löcher Rotor)

>300

Maße (mm)

L 500

Gewicht (kg)

ca. 37,4

Artikelnummer

05 01 03 01 7 08 00

L = Länge
Durch den Einsatz eines Sonderkäfiges kann das WaMax-Frässystem bis DN 2.500 eingesetzt werden.

Zubehör für WaMax Frässysteme

Zubehör für WaMax Frässysteme:

  • Fräsräder von DN 100 – DN 1400
  • Kufen
  • Verlängerungen für Kufen
  • Hartmetallschneiden (Beton und Kalk)
  • Linermesser und Reißmesser (Wurzeln)
  • Stutzenfräser
  • Sägeblatthalter mit Sägeblättern

Betonfräser

Wurzelfräser

Stutzenfräser

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen speziell zu einem Produkt oder möchten sich allgemein über unsere Fertigung und unseren Service informieren? Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen Sie uns an.