Mitte April war Tomas Möller mit unserem polnischen Vertriebspartner in Breslau, um eine weitere UV-Anlage in Betrieb zu nehmen. Das bis DN600 ausgelegte Komplettsystem nach Standard Industrie 4.0 wurde von uns in einem Mercedes Benz Sprinter (5-Tonner) integriert. So kann das nahe Breslau ansässige Sanierungsunternehmen flexibel und vielseitig Baustellen in ganz Polen abwickeln.

An insgesamt zwei Tagen wurden drei Anwendungstechniker umfassend geschult und in alle Details der Anlage eingewiesen und ein Testliner überirdisch ausgehärtet, um die Einbauprozedur zu veranschaulichen und alle verbauten Komponenten in Betrieb zu nehmen. Wir bedanken uns bei unserem neuen Partner und wünschen viel Erfolg auf den kommenden Baustellen.