ALZENAU – Die IBG HydroTech GmbH, Entwickler und Hersteller von hochwertigen Produkten im Bereich Robotik, Rohrreinigung und -sanierung, hat für ihren IBB16® Druckrohrliner die NSF/ANSI 61 Zertifizierung, den amerikanischen und international sehr etablierten nationalen Standard für die Zulassungen von Trinkwassersystemkomponenten erhalten.
NSF International ist führend auf dem Gebiet der Entwicklung der amerikanischen nationalen Standards für alle Chemikalien, die zur Aufbereitung von Trinkwasser verwendet werden, sowie für Materialien/Produkte, die mit Trinkwasser in Berührung kommen. Heute verwenden Regierungsbehörden auf der ganzen Welt die Standards von NSF International, um die Sicherheit und Leistung von Wasseraufbereitungschemikalien, Rohren und Systermkomponenten zu überprüfen und um sicherzustellen, dass diese Produkte keine Verunreinigungen in das Trinkwasser ableiten.

Um die NSF/ANSI 61-Zertifizierung zu erhalten, wurde das IBB16 von IBG HydroTech strengen Tests und Bewertungen unterzogen, um zu überprüfen, ob das Produkt die Anforderungen für den Einsatz in Trinkwassersystemen erfüllt.

NSF International hat auch die Produktionsstätte der IBG HydroTech für
die Einhaltung der Anforderungen des Standards überprüft.

IBG HydroTech’s IBB16® Druckliner und die dazugehörigen Vertriebsmaterialien
tragen jetzt das NSF/ANSI 61 Zeichen und sind auf der Website von NSF
International gelistet: Listing Category Search Page | NSF International.
Die NSF arbeitet eng mit staatlichen, lokalen und nationalen Regulierungsbehörden zusammen, um die weitere Verbreitung, Anerkennung und Akzeptanz des NSF-Siegels zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von NSF International.

“Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unser IBB16®-Trinkwasser-Liner nun zertifiziert ist. Die grabenlose Rohrsanierung ist im Nicht-Trinkwassersektor bereits gut etabliert. Mit unserer patentierten IBB16-Technologie sind wir Vorreiter auf dem sich entwickelnden Trinkwassermarkt.” – Norbert Olbrich, Geschäftsführer der IBG HydroTech GmbH.

Die IBB16®-Technologie ist eine grabenlose Sanierungsmethode für alle Arten von Druckrohren und auch für die Trinkwasserführung geeignet.